Folge 23 weekly podcast

Was ist in der KW 23 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschützer interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen:

  • Grüne Justizminister: Freiwilligen Einsatz der Corona-App gesetzlich verankern
  • Offene Listen von Gästedaten in Gaststätten: Verletzung des Rechts, selbst zu entscheiden, an welche Privatpersonen Handynummern und Mailadressen weitergeben werden
  • Sammelklage gegen Google in den USA
  • Orientierungshilfe der DSK für datenschutzkonforme Nutzung von E-Mail
  • YouTuber deckt auf: Tausende Krankenhausakten frei zugänglich
  • In Finanzgerichtsverfahren Akteneinsicht nur in Räumen eines Gerichts oder einer Behörde
  • aktuelle Bußgelder
  • Sicherheitsupdate: Angreifer könnten Schadcode in Zoom-Meetings schieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.