Datenschutzmanagement | Externer Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutz Rundum-Service

Externer Datenschutzbeauftragter

Jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten elektronisch speichert bzw. verarbeitet, unterliegt dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) (bzw. der DSGVO) und hat die damit verbundenen Pflichten umzusetzen. Nach § 4f BDSG besteht in vielen Fällen eine Verpflichtung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten. Dies trifft zu, wenn regelmäßig mehr als neun Personen im Unternehmen mit personenbezogener Daten arbeiten. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um eigene Angestellte, freie Mitarbeiter, Teilzeitbeschäftigte oder Mitarbeiter von externen Dienstleistern handelt. Ebenso spielt die Sensibilität der Daten keine Rolle (bspw. zählen hierzu bereits die betrieblichen Kontaktdaten der Mitarbeiter genauso wie einfache Kundenlisten oder elektronische Akten.

Mit unserem Rundum Serviceangebot des externen Datenschutzbeauftragten, erfüllen Sie Ihre Verpflichtung nach § 4f BDSG auf effiziente Weise.

Icon Box
Für Wen?

  • Unternehmen, die gesetzlich zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind (i.d.R. mehr als 9 Mitarbeiter)
  • Geschäftsführer, die sich selber entlasten möchten bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen
  • Keine Aus- und Weiterbildungskosten für internen Datenschutzbeauftragten
  • Keine Aus- und Weiterbildungskosten für internen Datenschutzbeauftragten
  • Unternehmen, die einen Interims-Datenschutzbeauftragten benötigen

Icon Box
Vorteile auf einen Blick

  • Kündbarer Dienstleistungsvertrag, kein weiterer Mitarbeiter mit Kündigungsschutz
  • Von persönlichen Interessen unabhängige Beratung der Geschäftsführung

Wir übernehmen für Sie gerne die Funktion des externen Datenschutzbeauftragten. Unsere hochqualifizierten Consultants bieten Ihnen maßgeschneiderte Beratungskonzepte an.

Unser Leistungsangebot Externer Datenschutzbeauftragter im Überblick

Datenschutz-Bestandsaufnahme zur Ermittlung des Status quo

Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrensdokumentation

Bewertung der technischen und organisatorischen Maßnahmen

Erstellung eines Maßnahmenplans und regelmäßiges Reporting an das Management

Zulässigkeitsprüfungen und Datenschutzfolgeabschätzungen im Gating-Prozess

Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter

Verpflichtung auf das Datengeheimnis

Regelmäßige Vor-Ort-Termine

Feste Ansprechpartner mit guter Erreichbarkeit und kompetentem Team im Hintergrund

Praxisgerechte und auf die Unternehmenssituation angepasste Anforderungen

Direkter Ansprechpartner für Mitarbeiter, Führungskräfte und Aufsichtsbehörden in Datenschutzangelegenheiten

Profitieren Sie von den Vorteilen eines Externen Datenschutzbeauftragten!

Praxisgerechte Erfüllung des Datenschutzes, ohne unnötige Beeinträchtigung Ihrer Betriebsabläufe.

Wir besprechen gern, was wir im Detail für Sie tun können!

Rufen Sie uns an! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot.