Datenschutzerklärung
Datenschutzhinweise zur Nutzung dieser Webseite

Die migosens GmbH betreibt dieses Telemedienangebot und erhebt und verarbeitet in diesem Rahmen auch personenbezogene Daten. Die Verarbeitung wurde von uns auf Gesetzeskonformität geprüft. Folgende Verarbeitungen können stattfinden:

  • Erhebung und Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten im Rahmen der Nutzung des Kontaktformulars oder des Anmeldeformulars
  • Verarbeitung Ihrer IP-Adresse im Rahmen der Bereitstellung des Dienstes (technische Abwicklung der Kommunikation zwischen diesem Server und Ihrem Browser)

Die IP-Adresse ist in diesem Zusammenhang als Pseudonym zu betrachten, da sie von uns nicht mit Ihrem Namen verknüpft werden kann. Dies ist in erster Linie Ihrem Internetprovider möglich.

Darüber hinaus messen wir mit datenschutzkonformen Methoden die Nutzung und den Erfolg dieser Webseite. Dabei lassen sich keine Rückschlüsse auf einen einzelnen Benutzer der Seite oder sein Verhalten ziehen. Übliche Hilfsmittel sind der Einsatz von sogenannten Cookies. Über das Menü gelangen Sie zu den Details dieser Verfahren. Dort erfahren Sie auch, wie Sie Cookies ablehnen können.

Sofern wir externe Links auf unseren Seiten einsetzen, mit denen Sie zu anderen Diensteanbietern weitergeleitet werden, erkennen Sie dies an dem Link-Symbol für externe Links. Sofern Sie einen externen Link anklicken, wird Ihre IP-Adresse für den Anbieter der Seite sichtbar.

Seitens migosens finden keine Übermittlungen Ihrer Daten an Dritte statt, auch nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR).

Übermittlung Ihrer Daten durch Nutzung eines Formulars

Sofern Sie das Kontaktformular zur Kontaktaufnahme mit uns nutzen, werden die von Ihnen gemachten Angaben an uns übermittelt (Datenerhebung). Die Erhebung erfolgt im Rahmen der Geschäftsanbahnung und gehen in diesem Moment in den Geltungsbereich des Bundesdatenschutzgesetzes über.

Sie erhalten nach erfolgreichem Absenden des Formulars eine E-Mail mit den gleichen Angaben, die auch wir erhalten.

Es erfolgt keine Speicherung Ihrer Daten auf unserem Webserver. Sofern Sie nicht widersprechen, können Ihre Daten in Zukunft auch für Hinweise auf eigene Produkte und Dienstleistungen (Werbezwecke) der migosens genutzt werd

Verarbeitung Ihrer IP-Adresse bei Nutzung der Webseite

Die IP-Adresse identifiziert den Internetanschluss, über den Sie mit dem Internet verbunden sind. Nutzen mehrere Personen den gleichen Internetanschluss (bspw. in Unternehmen), dann kommunizieren diese im Internet i.d.R. alle mit der gleichen IP-Adresse.

Die IP-Adresse selbst stellt noch keinen direkten Bezug zu Ihnen her, da die meisten Internetanschlüsse jeden Tag eine andere IP-Adresse nutzen.

Es bedarf, um Sie über eine IP-Adresse zu identifizieren, also weiterer Informationen.

Ihr Internetprovider ist bspw. in der Lage anhand der IP-Adresse und einer Zeitangabe (für einen kurzen Zeitraum, oft nur Stunden oder Minuten) Ihren Anschluss zu identifizieren. Dieser muss dabei aber das Telekommunikationsgesetz beachten und darf diesen Bezug nur unter bestimmten Voraussetzungen herstellen.

Eine andere Möglichkeit zur Herstellung eines direkten Bezugs zwischen IP-Adresse und Ihnen ist der Einsatz von Cookies. Anbieter, bei denen Sie namentlich registriert sind (bspw. Google), kann mit einem Cookie auch Ihre IP-Adresse Ihrem Google-Konto zuordnen. Daher setzt die migosens auch kein Google-Analytics ein, da wir Ihnen die anonyme Nutzung dieser Seite ermöglichen möchten.

Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver Ihrem Browser zur lokalen Ablage auf Ihrem Rechner übergeben werden. Diese Dateien sind grundsätzlich unschädlich für Ihren Computer.

Bestimmte Funktionen im Internet lassen sich auch nur mit Cookies nutzen. Cookies können personalisiert sein (bspw. wenn Sie einen Webshop benutzen und sich registriert haben), müssen es aber nicht. Auf den Webseiten der migosens werden keine Daten zu Ihrer Person in Cookies gespeichert. Wir setzen Cookies lediglich zur Gewinnung statistischer Informationen über die Nutzung unserer Webseite ein. Somit können wir unser Angebot den Bedürfnissen der Besucher unserer Seiten besser anpassen.

Sie können den Umgang mit Cookies in Ihrem Browser selbst konfigurieren. Beispielsweise lassen sich alle gängingen Browser so konfigurieren, dass Sie keine Cookies annehmen oder Cookies beim Beenden der Sitzung automatisch löschen. Diese Einstellung, Cookies beim Beenden der Sitzung automatisch löschen, empfehlen wir.

Statistische Auswertung der Webseitennutzung

Die statistische Auswertung der Nutzung einer Webseite dient der ständigen Optimierung der Seite. Die Benutzbarkeit und die Contentaufbereitung sollen im Sinne unserer Besucher bestmöglich präsentiert werden, damit Sie schnell die gesuchten Informationen finden. Wir setzen dazu eine selbst betriebene Lösung ein und verzichten auf die Übermittlung Ihrer Daten an Anbieter wie Google Analytics. Außerdem erstellt migosens keine Benutzerprofile im Sinne des § 15 Absatz 3 TMG. Die IP-Adresse des von Ihnen genutzten Anschlusses wird anonymisiert und erst anschließend gespeichert.

Wir setzen zur statistischen Ermittlung der Besuchshäufigkeit unserer Seiten Cookies ein, die aber keine persönlichen Daten über Sie enthalten.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an!