News der Woche

Was ist in der KW34 in der Datenschutzwelt passiert, was ist für Datenschützer interessant? Wir geben einen kurzen Überblick der aktuellen Themen:

  • 101 Beschwerden nach Schrems II Urteil bei Aufsichtbehörden eingereicht
  • LfDI Baden-Württemberg will umfangreiche Prüfungen von Drittstaaten-Übermittlungen vermeiden
  • Clearview AI verweigert Klarstellung zur Datenverarbeitung
  • Bußgeldrisiko für mangelhafte Corona-Gästelisten steigt
  • Meinungen des BFDI der Landesbeauftragten zum PDSG
  • Datenschutz-Klagen bei Oracle und Salesforce
  • Umfangreiche Prüfungen von Medien-Webseiten durch die Landesbeauftragten für Datenschutz

Blog: https://www.migosens.de/newsroom/

Twitter: https://twitter.com/DS_Talk

Instagram: https://www.instagram.com/datenschutztalk_podcast/

Folge hier kommentieren: https://www.migosens.de/mehrere-aufsichtsbehoerden-kuendigen-pruefungen-an-ds-news-der-kw-34-2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.